Wichtiges zum Start des Würzburger Weindorfs

Das Weindorf Würzburg öffnet seine Pforten. Mit einer feierlichen Eröffnung starten die Würzburger Festwirte in das schöne Weinfest. Zu Gast ist Prominenz aus Stadt und Land. Eröffnet wird das Fest von Oberbürgermeister Christian Schuchardt zusammen mit der fränkischen Weinkönigin Silena Werner. Mit dabei natürlich auch die 12 Festwirte. Sie haben sich wieder ins Zeug gelegt. Den Besucheren präsentieren sie leckeren fränkischen Wein und köstliche Speisen. Ein solides Angebot von fränkischen Weinfestklassikern wird ergänzt von kreativem aus aller Welt.

Fakten zum Würzburger Weindorf

Am Fest nehmen 12 Wirte teil, im Angebot ca. 150 verschiedene Weine von ca. 40 verschiedenen fränkischen Winzern. Der Einstiegspreis liegt bei 4 Euro für den Schoppen. Nach der Eröffnung um 17 Uhr ist täglich von 11 bis 23.30 geöffnet. Die Pfandrückgabe schließt um 24 Uhr. Besuchen Sie auch die Sektlauben am Oberen und Unteren Marktplatz.

Hier das Weindorfblättle mit tollen Bildern und Informationen rund um das Fest.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*