Würzburger Weindorf

Weindorf WürzburgDas Weindorf Würzburg, im Jahr 1987 durch eine Idee des damaligen Stadtrats Gerhard Pröschel entstanden, kann das Weindorf auf fast 30 Jahre Weinfestkultur in Würzburg zurückblicken – mittlerweile ist es das Kultweinfest in Würzburg schlechthin. Das wohl größte Würzburger Weinfest startet jährlich am letzten Freitag im Mai und findet auf dem Würzburger Marktplatz statt. Dort werden ca. 40 hölzerne Weindorflauben aufgebaut und von ca. 12 Würzburger Gastronomen, Bäckern, Metzgern und Hoteliers bewirtet. Über 150 Weine aus ganz Franken und eine riesige Palette von fränkischen aber auch internationalen Spezialitäten lassen auf dem Weindorf kaum einen Wunsch offen.

Flirten mit Wein schreibt sich das Würzburger Weinfest auf die Fahne. Und der Spruch ist Programm, denn man verzichtet vollständig auf verstärkte Musik und lässt so dem Miteinander der Menschen seinen Lauf. Neben zahlreichen Besuchern aus der weiten Welt ist vonWürzburger Weindorf von Oben jung bis alt ganz Würzburg vertreten. Man trifft sich Mittags zum Geschäftsessen, zum Frühshoppen am Sonntag, Abends putzt man sich heraus und zeigt was man hat. Neben dem Wein kommt auch der Sekt nicht zu kurz, in zwei Sektlauben, eine am Oberen und eine am Unteren Marktplatz, werden die prickelnden Köstlichkeiten des Würzburger Sektproduzenten J. Oppmann ausgeschenkt. An den Sektständen trifft man sich zum Flirten und Spaß haben. So manche Ehe begann mit einem Flirt auf dem Weindorf und wenn keine Ehe herausspringt, dann im Mindesten eine nette Unterhaltung. Wer ausschließlich mit dem Wein flirten möchte, der hat die einzigaritge Gelegenheit einen Überblick der gesamten fränkischen Weinwelt zu bekommen indem man sich von Stand zu Stand probiert.

Besonders Reizvoll ist natürlich auch die Kulisse. Umrahmt von Marienkapelle und Falkenhaus, kann man sogar einen Blick auf die Festung Marienberg erhaschen. Das Weindorf lockt mit ca. Würzburger Weindorf Abendstimmung4500 Sitzplätzen jedes Jahr rund 100.000 Besucher auf den Würzburger Marktplatz. Nebenbei ist das Weinfest auch das erste größere Weinfest in Würzburg und läutet so die Festsaison ein. Verpassen Sie auf keinen Fall dieses Highlight des Würzburger Lebens und statten Sie der Stadt und dem Fest einen Besuch ab.

Veranstalter:

Verein Würzburger Festwirte e.V.
Dettelbachergasse 2
97070 Würzburg
www.weindorf-wuerzburg.de

Öffnungszeiten:

Ausschank täglich von 11.00 bis 23.30 Uhr

Weindorf Würzburg Bilder 2015:

Ein grandioses Festjahr, perfektes Wetter zum Schöppeln, bevor die Rekordhitze kam. Kristin Langmann eröffnet eines der schönsten fränkischen Weinfeste.

Weindorf Würzburg Bilder 2014:

Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel, was will man mehr für einen guten Schoppen auf dem Marktplatz. Die fränkische Weinkönigin 2014 Christin Ungemach eröffnet das Weinfest. Ein friedliches Fest mit Spaß, Freude und bester Laune.

Weindorf Würzburg Bilder 2013:

Ein tolles Weindorf-Jahr 2013. Leider war das Wetter öfter etwas trüb. Doch das Lachen der fränkischen Weinkönigin 2013 hat die Wolken in den Herzen schnell vertrieben.

Weindorf Würzburg Bilder 2012:

Die Festwirte und ihre Gäste freuen sich über gutes Wetter und sind in Höchstform. Melanie Dietrich, die fränkische Weinkönigin 2012 eröffnet mit schönen Worten rund um den Wein vor der Marienkapelle.

 

 

Ein Kommentar

  1. MArcella Burbach

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Kooperation mit der Julius-Maximilians-Universität-Würzburg und der Stadt Würzburg realisieren wir momentan ein Ausstellungsprojekt. Das Projekt findet im Rahmen unseres Studienganges „Museologie und materielle Kultur“ statt und ist Teil des Seminars „Ausstellungsprojekt“, dessen Ziel ist es praktische Erfahrung in der Ausstellungsplanung zu sammeln. Derzeit befinden wir uns im 5. Fachsemester und das Projekt wird uns bis zum Ende des Studiums begleiten.

    Zum Projekt: Es handelt sich um eine Wanderausstellung für die Partnerstädte Würzburgs, um die Stadt zu repräsentieren. Diese soll von der Geschichte bis in die Gegenwart, die Vielfalt Würzburgs zeigen. Der Termin für die Eröffnung ist der 28.06.2017.
    Unsere Aufgabe innerhalb des Projektes ist es die kulturelle Seite der Stadt Würzburg zu präsentieren.
    Das Weindorf trägt zum kulturellen Stadtbild bei und ist daher von Wichtigkeit für unser Projekt.
    Wir wollen die Kultur in Form einer Fotoreihe auf einer Medienstation darstellen und benötigen dazu Ihre Hilfe.
    Gerne würden wir einige Foto,- Video,- und Tonaufnahmen von Ihrem Haus mit einbringen und wären dankbar, wenn wir von Ihnen einige Dateien bekommen könnten.
    Selbstverständlich können Sie uns die Dateien anhand von eigener Auswahl per E-Mail an folgende Adresse zukommen lassen: kultur_ausstellungsprojekt@web.de .

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Voraus

    Beste Grüße

    Marcella Burbach

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*