Würzburger Abtsleite

Würzburger Abtsleite

Würzburger AbtsleiteDie Weinlage Würzburger Abtsleite beginnt im Südosten von Würzburg und streckt sich fast bis an die benachbarte Gemeinde Randersacker Mainaufwärts hin. Der Boden ist geprägt durch reinen Muschelkalk der feine, elegante und fruchtige Weine mit deutlichem Bukett begünstigt. Eine starke Hangneigung von bis zu 45° hilft den Weinstöcken auch noch den letzten Sonnenstrahl einzufangen.

Würzburger AbtsleiteBestes Mikroklima

Begünstigt wird die Lage zusätzlich durch das Mikroklima des Flusses Main bis an dessen Ufer sich der Weinberg annähernd ausdehnt. Die Würzburger Abstleite zieht sich beginnend am Neuberg bis in den Alandsgrund dort macht sie einen Bogen weg vom Main und reicht, einem Seitental folgend, fast bis zur Universität am Hubland.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*