Würzburger Schlossberg

Würzburger SchlossbergDer Würzburger Schlossberg zu Füßen der Festung Marienberg ist der wohl auffälligste Weinberg Würzburgs. Deshalb wird er auch immer wieder von Besuchern der Stadt für den Würzburger Stein gehalten. Der Weinberg ist rund vier Hektar groß und befindet sich im Alleinbesitz des Staatlichen Hofkellers. Auf dem Schlossberg gedeihen Silvaner, Bacchus und Müller-Thurgau. Mit fast einhundert Jahren Alter stehen am Fuß des Schlossbergs die ältesten noch lebenden Müller-Thurgau Rebstöcke. Durch den Weinberg zieht sich ein Weg zur Festung mit wunderschönem Ausblick auf die Stadt.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*